Der Esel

tiere im familienpark sottrum 20100415 1595836450

Hausesel sind fast in der ganzen Welt verbreitet und werden wegen ihrer Trittsicherheit vor allem im Gebirge zur Arbeit eingesetzt. Man nutzt sie zur Feldarbeit und als Last- und Reittier. Esel sind meist geduldige, zähe und gutmütige Tiere, denen trotz manchmal nur mäßiger Ernährung erstaunliche Lasten zugemutet werden.

Sie arbeiten oft bis ins hohe Alter. Ängstliche Esel setzen sich mit Hufen und Zähen zur Wehr. Anders als Pferde sind sie keine Fluchttiere, sondern bleiben bei Gefahr unverrückbar stehen und prüfen die Lage, ein besonders auf steilen Bergpfaden lebensrettendes Verhalten. Ihre sprichwörtliche Sturheit ist also ebenso wie ihre angebliche Dummheit ein Gerücht.

Copyright © 2013-2017 Familienpark Sottrum
Ziegeleistraße 18, 31188 Holle/OT Sottrum, Tel. 05062/8860

Kinderparadies

„Wenn das kein Paradies für Kinder ist“, schreibt der Führer für Freizeitparks im Norden, „dann gibt es auch kein anderes auf dieser Welt.“

Einfachheit

Der Erfolg des Familienparks Sottrum liegt in seiner fantasievollen Einfachheit. Im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitparks findet der Besucher keine Vergnügungsmaschinen, sondern viel Raum zum individuellen Entdecken und selber Ausprobieren.

Termine

● So, 30. Juli 2017
   Kapitänspatent
● So, 06. August 2017
   Hören - Riechen - Schmecken: Drei Sinne zum Genießen
● So, 20. August 2017
   Kinderzirkus Sottrum
● So, 17. September 2017
   Kinderzirkus Sottrum
● So, 24. September 2017
   Pilzen unter den Hut geschaut
"Ich glaube, es gibt nicht viel in meiner Kindheit, an das ich mich so gern zurückerinnere, wie an die Besuche in diesem Park" - Polly
"Ein unvergesslicher Tag mit unseren beiden Enkelkindern" - Willi Müller
"Ich freue mich auf´s nächste Mal" - Hannah

Kommentare aus unserem Gästebuch!

Zum Seitenanfang