HomeDer ParkTiefgründiges

Tiefgründiges zum Schmunzeln

Haben Sie schon das Nichts gesehen? Wußten Sie, dass der 6. Sinn der Unsinn ist? Peter Deicke liebt den sinnvollen Unsinn. Überall im Park kann man auf tiefgründige Gedanken stoßen, die zum Schmunzeln verleiten. Das Motto des Parks entdeckt der Besucher, der sich auf einen kleinen Sockel aus Marmor stellt. Dort steht frei nach Albert Einstein: „Je fester der Standpunkt, umso eingeschränkter der Horizont". Der Horizont des Familienparks ist sehr weit.

Brett Pitt

brett pit

Brett Pitt kommt in den Familienpark Sottrum! Nach einem Kurzaufenthalt in Berlin besucht Brett Pitt den Familienpark, dessen Ruf für stressfreies Entspannen mit Kindern bis nach Hollywood gedrungen ist.

Leben unter der Erde

maulwurf

Beobachten Sie, was der Maulwurf sieht! Dieses Schild mit Rohr ist eine der ältesten Stationen des Familienparks. Man kann gar nicht widerstehen, hineinzuschauen.

Philosophenweg

diogenes

Die neue Philosophenweg im Familienpark Sottrum ist ein Labyrinth und kein Irrgarten. Auf verschlungenen Wegen lernt der Besucher so manche Weisheit über die Liebe, die Bedürfnislosigkeit und die Religionen. Er trifft Diogenes, Kant, Buddha und Shiva und vor allem sich selbst.

Museum des Nichts

Das „Museum des Nichts" ist schon seit mindestens 3000 Jahren überfällig. Die eminente Bedeutung des Nichts, des Nichtvorhandenseins, des Fehlens, des Mangels und dessen gewaltige Bedeutung für die gesamte Menschheit wurde seit Anbeginn unterschätzt.

Gezeigt wird das Nichts in großer Menge: in über 50 verschiedenen Gebieten von der Antike bis zur Zoologie. Im Museumsgebäude sind Hunderte von Exponaten ausgestellt: das nicht gemalte Bild von Picasso, die ungelösten Fälle von Sherlock Holmes, die gähnende Leere, des Kaisers neue Kleider und vieles mehr.

Weiterlesen...

... und vieles mehr

  • Zoo der Äthertiere
  • Zoo der Zukunft
  • Ufolandeplatz
  • Schimpfwortweg
  • Flugschule
  • jeder kennt es - niemand hat es bisher gesehen
  • der 6. Sinn
  • Sorgenbaum
  • 1000-jähriger Sottrumer Rosenstock
  • Je fester der Standpunkt, umso eingeschränkter der Horizont
  • Was wäre wenn?
  • Dummvogel
  • ...

Copyright © 2013-2017 Familienpark Sottrum
Ziegeleistraße 18, 31188 Holle/OT Sottrum, Tel. 05062/8860

Kinderparadies

„Wenn das kein Paradies für Kinder ist“, schreibt der Führer für Freizeitparks im Norden, „dann gibt es auch kein anderes auf dieser Welt.“

Einfachheit

Der Erfolg des Familienparks Sottrum liegt in seiner fantasievollen Einfachheit. Im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitparks findet der Besucher keine Vergnügungsmaschinen, sondern viel Raum zum individuellen Entdecken und selber Ausprobieren.

Museum des Nichts

Das „Museum des Nichts" zeigt das Nichts in großer Menge: in über 50 verschiedenen Gebieten von der Antike bis zur Zoologie. Im Museumsgebäude sind Hunderte von Exponaten ausgestellt: das nicht gemalte Bild von Picasso, die ungelösten Fälle von Sherlock Holmes, die gähnende Leere, des Kaisers neue Kleider und vieles mehr.

Termine

● So, 23. Juli 2017
   Russischer Kinderzirkus
   (täglich außer montags     vom 24.06. bis 04.08.)
● So, 30. Juli 2017
   Kapitänspatent
● So, 06. August 2017
   Hören - Riechen - Schmecken: Drei Sinne zum Genießen
● So, 20. August 2017
   Kinderzirkus Sottrum
● So, 24. September 2017
   Pilzen unter den Hut geschaut
"Ich glaube, es gibt nicht viel in meiner Kindheit, an das ich mich so gern zurückerinnere, wie an die Besuche in diesem Park" - Polly
"Ein unvergesslicher Tag mit unseren beiden Enkelkindern" - Willi Müller
"Ich freue mich auf´s nächste Mal" - Hannah

Kommentare aus unserem Gästebuch!

Zum Seitenanfang